Heizen am Arbeitsplatz

Die Anfrage eines Architekturbüros brachte uns auf diese geniale Idee. Geplant ist
der Neubau eines Bürohauses mit ca. 120 Arbeitsplätzen. Die Idee ist, die normale
Heizung in den Übergangs- und Sommermonaten komplett abzuschalten und in den
Wintermonaten, die Raumtemperatur um ca. 2 bis 3 Grad abzusenken. Das spart bis
zu 20% Energiekosten!
Als Ausgleich dazu erhält jeder Arbeitsplatz eine eigene Infrarot-Arbeitsplatzheizung.
Jeder Mitarbeiter kann nun für sich alleine, seine Wohlfühltemperatur bestimmen. Nicht
besetzte Arbeitsplätze werden nicht unnötigerweise mitbeheizt, die Firma spart Kosten.

Infrarot-Arbeitsplatzheizungen lassen sich flexibel an- oder unter den Schreibtisch
stellen, sie können auch fest am Schreibtisch oder Arbeitsplatz montiert werden.
Die Regelung kann durch einfaches Ein- und Ausschalten, über Thermostat oder
Bewegungsmelder erfolgen.


Weitere Vorteile der individuellen Arbeitsplatzbeheizung:

  • Infrarotheizungen sorgen an oder unter Schreibtischen und Arbeitsplätzen für eine punktgenaue Tiefenwärme und eine leistungsfördernde Arbeitseinstellung.

  • Die Infrarot-Wärme sichert saubere Luft, reduziert Staubentwicklung, Venenleiden, schmerzende Beine und verhindert kalte Füße.

  • Durch gezielte Wärme am Arbeitsplatz lässt sich die Raumwärme bewusst reduzieren und so im Endeffekt Energiekosten sparen. Eine Stunde Wärme am Arbeitsplatz kostet nur ca. 5 Cent!


Durch gezielte Infrarot-Arbeitsplatzbeheizung, mehr Gesundheit, mehr Vitalität,
mehr Leistung, mehr Wohlbefinden und weniger Kosten!

Infrarotheizungen eigenen sich optimal zur punktuellen Beheizung von Arbeits-
plätzen in großen Hallen und Ausstellungsräumen. Da die Infrarotheizung nicht
die Luft erwärmt, (die dann schnell wieder weg wäre) sondern die gesamte Umge-
bungsmaterie und den Menschen selbst erwärmt, wird es um Umkreis von ca. 3 m
um die Infrarotheizung angenehm warm, ohne die ganze Halle heizen zu müssen.
Immer mehr Zoos, Tierzüchter und Bauernhöfe verwenden die infrarote Wärme zum
Aufziehen und für das Wohlbefinden ihrer Tiere und eine Menge Geld spart es so
nebenbei auch.